Mathe für Antimathematiker - Analysis für die gymnasiale Oberstufe oder das Abitur

Das Mathematikbuch für alle Mathehasser und Antimathematiker, die Mathematik von einer ganz neuen und einfachen Seite kennenlernen wollen. azubiworld

Mathe für Antimathematiker - Analysis für die gymnasiale Oberstufe oder das Abitur

Autor: Dario Bednarski

Sprache: Deutsch

Erscheinungsjahr: 2014 (2. Auflage)

Seiten: 196

Weitere Infos: Mathematik für Antimathematiker - Analysis für die gymnasiale Oberstufe oder das Abitur

Über den Autor:

Dario Bednarskis Leidenschaft gilt der Mathematik - und diese Leidenschaft möchte er mit möglichst vielen Menschen teilen. Dazu gibt er seit vielen Jahren Nachhilfe in Mathematik.

Irgendwann hat der Autor gemerkt, dass viele Menschen Vorurteile, Abneigungen oder gar Ängste der Mathematik gegenüber haben. Nach seinem Abitur (als Jahrgangsbester in Mathematik) und dem Studium der Wirtschaftsinformatik entschied er sich deshalb, sein eigenes Mathematikbuch zu schreiben - für Mathehasser und Antimathematiker.

Bednarski merkte schon während seiner Schulzeit, dass er viele mathematischen Inhalte seinen Mitschülerinnen und Mitschülern manchmal besser erklären konnte als manch Mathematiklehrer. Das passende Konzept für sein Buch hatte er bald gefunden; bewusst anders geschrieben und formuliert als die meisten anderen Mathematikbücher am Markt.

Über das Buch:

Der Autor entschied sich, nicht einfach ein Thema nach dem anderen zu erklären, sondern die Themen in einer anderen Struktur und Reihenfolge darzustellen. Dieser Aspekt unterscheidet dieses Buch grundlegend von anderen Mathebüchern und dieser Aspekt ist auch der Hauptgrund für den Erfolg des Buches. Die neue Themenfolge bzw. die andere Struktur, die den Leserinnen und Lesern dieses Buches vermittelt wird, ist ausschlaggebend für das einfache Verständnis von mathematischen Themen. Das bedeutet auch, dass nicht nur die im Buch behandelten Themen besser verstanden werden, sondern auch neue mathematischen Themen - das Verständnis und der Blick auf mathematische Themen ändert sich durch das Lesen dieses Buches.

Während andere Mathebücher mit ihren kurzen und knappen Formulierungen mathematisch glänzen, richtet sich dieses Buch gezielt an Schüler/innen, die mit der Mathematik nicht viel anfangen können. Das Buch besteht deshalb hauptsächlich aus Text (und nicht aus Formeln), weil nur so die einzelnen Themen und deren Zusammenhänge schülergerecht dargestellt werden können. So orientiert sich der jugendliche und lockere Schreibstil sowie der Themenaufbau des Buches vollständig am Verständnis der Schüler/innen.

Weitere Extras:
- eine kurze Zusammenfassung am Ende jeden Themas bietet kurz vor einer Klausur den perfekten Überblick über die wichtigsten Punkte und Lösungswege
- über 600 Aufgaben und Lösungen (teilweise mit Lösungsweg) sorgen für ausreichend Übung

Zusammenfassung:

Dieses Buch eignet sich besonders als Abiturvorbereitung für das Matheabi oder als Nachhilfebuch für die gymnasiale Oberstufe. Aber auch Studenten nutzen dieses Buch gerne, um ihre Mathematikkenntnisse aufzufrischen.

[August 2018]

Hier zu bestellen:

Mathematik für Antimathematiker - Analysis für die gymnasiale Oberstufe oder das Abitur

Kommentar verfassen