Lineare Gleichungssysteme in 2 Variablen

Ein lineares Gleichungssystem besteht aus einer oder mehreren linearen Gleichungen mit einer oder mehreren Unbekannten (Variablen), die alle gleichzeitig erfüllt werden müssen. azubiworld

Lineare Gleichungssysteme in 2 Variablen

Ein lineares Gleichungssystem besteht aus einer oder mehreren linearen Gleichungen mit einer oder mehreren Unbekannten (Variablen), die alle gleichzeitig erfüllt werden müssen.

Wir beschäftigen wir uns mit linearen Gleichungssystemen, die aus 2 linearen Gleichungen mit 2 Variablen bestehen.

In den folgenden Kapiteln zeigen wir sowohl grafische Lösungsverfahrens als aus der rechnerische Lösungsverfahren.

Weitere Informationen:

Grafisches Lösungsverfahren

Beim grafischen Lösungsverfahren werden die Graphen der beiden linearen Gleichungen konstruiert und so der/die Schnittpunkt(e) ermittelt.

Rechnerisches Lösungsverfahren

Für das rechnerische Lösen von linearen Gleichungssystemen in 2 Variablen gibt es 3 unterschiedliche Methoden (Einsetzungsverfahren, Gleichsetzungsverfahren, Eliminationsverfahren).

Kommentar verfassen