Bsp. 27: Funktion einer Geschwindigkeitsverzögerung (Straßenbahn)

Vorbereitung auf das Abitur / die Matura: Arbeitsblatt mit Lösungen azubiworld
< Zurück

Details zum Arbeitsblatt

Kategorie
Abitur / Matura
Titel:
Bsp. 27: Funktion einer Geschwindigkeitsverzögerung (Straßenbahn)
Beschreibung:
Ableitung einer Funktion 3. Grades:

Eine Straßenbahn fährt nahezu konstant zwischen den Stationen und beginnt vor der Haltestelle möglichst langsam zu bremsen. Beim Bremsen tritt eine negative Beschleunigung ein (= Bremsverzögerung).
Berechnen des Zeitpunktes und des Betrages der maximalen Bremsverzögerung. Ebenso ist anzugeben, um welchen Punkt der Funktion es sich beim Zeitpunkt der maximalen Bremsverzögerung handelt und wie hoch die Geschwindigkeit zu diesem Zeitpunkt ist;

Veranschaulichung einer Notbremsung bei einer bestimmten Geschwindigkeit inkl. der Reaktionszeit des Straßenbahnlenkers in einer Grafik.
Anmerkungen des Autors:
Die Arbeitsblätter / Übungsblätter dieser Kategorie sollen zur Vorbereitung auf das Abitur / die Matura helfen. Auf den Lösungsblättern sind die vollständigen Lösungswege aller Beispiele zu finden.
Umfang:
1 Arbeitsblatt
1 Lösungsblatt
Schwierigkeitsgrad:
schwer - sehr schwer
Autor:
Robert Kohout
Erstellt am:
29.03.2020
 

Kommentar verfassen