Rechnen mit Zeitmaßen

Anschauliche Beispiele zum Rechnen mit Zeitmaßen am Beispiel von Stunden und Minuten. azubiworld

Rechnen mit Zeitmaßen

In diesem Kapitel möchten wir anhand von Stunden und Minuten zeigen, wie man mit Zeitmaßen rechnet.

Zur Erinnerung:

1 Stunde = 60 Minuten
1h = 60 min

Beispiel 1:

Ein Zug fährt um 11:36 vom Ort A weg und kommt um 15:27 am Ort B an. Berechne die Fahrzeit!

1) Der Zug fährt um 11:36 weg und fährt demnach 24 Minuten bis 12 Uhr.

2) Von 12 Uhr bis 15 Uhr fährt der Zug zudem 3 Stunden

3) Von 15 Uhr bis 15:27 fährt er noch weitere 27 Minuten

Zusammenfassung: 24 min + 3 h+ 27 min = 3 h 51 min

Antwort: Die Fahrzeit beträgt 3 Stunden und 51 Minuten.

Beispiel 2:

Ein Flugzeug sollte laut Flugplan um 15:40 Uhr landen. Es verspätet sich um 30 Minuten. Um wieviel Uhr kam es tatsächlich an?

15h 40 min + 30 min = 15h 70 min = 16h 10 min

Da 1 Stunde = 60 Minuten gilt, kann man aus den 70 Minuten 1 Stunde herausheben und 10 Minuten bleiben übrig.

Antwort: Das Flugzeug kam um 16:10 Uhr an.

Kommentar verfassen