Vorlage Netz eines sechsseitigen Prismas

Bastelanleitung: die Kanten zwischen den einzelnen Flächen einritzen: Verwenden Sie dazu am besten einen Pinwandnagel und ein Lineal bzw. Geodreieck. das Faltmodell nun rundherum (inklusive der grauen Hilfsflächen) ausschneiden das ausgeschnittene Netz entlang der eingeritzten Kanten biegen die grauen Hilfsflächen mit Klebstoff bestreichen und das Faltmodell zusammenfalten azubiworld
< Zurück

Details zum Arbeitsblatt

Kategorie
Geometrische Netze
Titel:
Vorlage Netz eines sechsseitigen Prismas
Beschreibung:
Netze zum Basteln eines geraden sechsseitigen Prismas

Grundlegendes:
die Grundfläche eines geraden sechsseitigen Prismas ist ein Sechseck
legt man alle acht Begrenzungsflächen eines sechsseitigen Prismas in einer Ebene auf, so nennt man dies Netz des sechsseitigen Prismas
die sechs Seitenflächen des sechsseitigen Prismas ergeben den sogenannten Mantel
die sechs Seitenflächen sind Rechtecke
sind Grund- bzw- Deckfläche ein regelmäßiges Sechseck, so sind alle sechs Seitenflächen identisch
Anmerkungen des Autors:
Das Netz eines sechsseitigen Prismas am besten auf stärkerem Papier (Karton) ausdrucken, dann wird das Faltmodell stabiler!
Umfang:
1 Vorlage in schwarz/weiß
1 Vorlage in Farbe
 

Kommentar verfassen