Multiplizieren, wenn ein Faktor 0 ist

Ist einer der Faktoren einer Multiplikation 0, so ist auch das Ergebnis der Multiplikation (= das Produkt) 0! azubiworld

Multiplizieren, wenn ein Faktor 0 ist

Beispiel:

Wir versuchen eine Rechenregel hrezuleiten, indem wir die natürlichen Zahlen der Reihe nach mit 0 multiplizieren und auf die Addition zurückführen:

\begin{align} & 1 \cdot 0 = 0 \\ & 2 \cdot 0 = 0 + 0 = 0 \\ & 3 \cdot 0 = 0 + 0 + 0 = 0 \\ & 4 \cdot 0 = 0 + 0 + 0 + 0 = 0 \\ \end{align}

...

Wir können erkennen, dass das Ergebnis (= Produkt) aller unserer Rechnungen 0 ist. Sobald einer der Faktoren 0 ist, ist auch das Ergebnis der Multiplikation immer 0!

Multplizieren mit dem Faktor 0:

Ist einer der Faktoren 0, dann ist auch das Produkt 0!

z.B.: 0 \cdot 7 = 0
Kommentar #14456 von Bruno Bärtschi 21.04.16 12:56
Bruno Bärtschi

Wie verhält es sich mit dem Produkt Null im Zusammenhang mit der Regel, wonach das Produkt durch beide Faktoren teilbar sein und als Quotient den anderen Faktor ergeben muss? Wäre demnach 4 * 0 = 0, also, 0 : 4 = 0 und 0 : 0 = 4?

Kommentar #23100 von Thomas Richter 07.10.16 11:50
Thomas Richter

Diese Erklaerung hinterlaesst die Frage; Gibt es die Aufgabe Null mal Null OxO ?

Kommentar #41362 von Lisa M. 10.07.18 19:22
Lisa M.

Das hat mir sehr geholfen.

L.G Lisa M.

Kommentar verfassen