Binärzahlen

Die Binärzahlen werden aus Stellen mit jeweils 2 möglichen Ziffern gebildet: 0 und 1. Dieses Zahlensystem wird insbesondere von Computern genutzt azubiworld

Binärzahlen / Dualsystem

Im Gegensatz zu "normalen" Dezimalzahlen werden bei Binärzahlen nicht 10 Ziffern (0,1,2,3,4,5,6,7,8,9) verwendet, sondern nur zwei Ziffern (0 und 1).

Das heißt, die dezimale Zahl 0 entspricht der binären Zahl 0 und die dezimale Zahl 1 entspricht der binären Zahl 1. Um jedoch die dezimale Zahl 2 darzustellen, ist im Dualsystem bereits eine weitere Stelle notwendig, da es keine weitere Ziffer gibt.

In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie eine Gegenüberstellung von Dezimalzahl und Binärzahl.

DezimalzahlBinärzahl
00
11
210
311
4100
5101
6110
7111
81000
91001
101010
111011
121100
131101
141110
151111
1610000
1710001
1810010
1910011
2010100
Kommentar #113 von Joelle 14.12.10 16:25
Joelle

Das bringt mir gar nichts -.-

Kommentar #141 von lj 19.12.10 15:40
lj

mh..naja das system versteh ich nicht !

Kommentar #7756 von Du 07.06.13 09:39
Du

Naja

Kommentar #7758 von Jester 07.06.13 09:44
Jester

Naja ..... ._.

Kommentar #7958 von Carlos 08.09.13 19:31
Carlos

Ich finde diese Abteilung (Dezimal, Binär, Hexadezimal) sehr gut. Befinde mich gerade in einer Umschulung zum Fachinformatiker und meine Schule ist nun über 20 Jahre her. Danke für die Hilfe. War zur Auffrischung echt super!

Kommentar #9278 von Marius 02.10.14 17:17
Marius

Ich bräuchte ein paar Fakten über das Dualsystem (z.B. wer hat es erfunden,...)

Kommentar #40694 von Nix verstehen, nix gut 31.01.18 12:15
Nix verstehen, nix gut

Schon blöd, wenn man das nicht versteht. Für Fakten gibt es Wikipedia oder ein Informatikbuch. Das System ist total einfach zu verstehen, wirklich seltsam.

Kommentar verfassen