Ableitungsregeln

Für die Bildung von Ableitungen einer Funktion ist ein gewisses Repertoire an Regeln erforderlich die hier im Einzelnen erklärt werden. azubiworld

Ableitungsregeln für das Differenzieren

Wie Sie auf der Seite zum Thema Differentialquotient lesen konnten, ist die erste Ableitung einer Funktion die Grenzwertbildung des Differenzenquotienten. Am Beispiel der Momentangeschwindigkeit haben Sie gesehen, wie diese Ableitung mit Hilfe des Limes ermittelt werden kann.

Bei komplexeren Funktionen kann diese Vorgehensweise jedoch mühsam werden. Auf den folgenden Seiten finden Sie die wichtigsten Regeln, die beim Differenzieren angewendet werden dürfen und den Vorgang wesentlich erleichtern.

Mit Hilfe der

lassen sich auch zusammengesetzte Funktionen differenzieren. Eine Übersicht aller hier vorgestellter Regeln finden Sie in der Formelsammlung für Ableitungsregeln .

Kommentar verfassen