Kreissektor

Ein Kreissektor ist ein Ausschnitt eines Kreises, der von zwei Radien und einem Kreisbogen umgeben ist. Er wird auch als Kreisausschnitt bezeichnet. azubiworld
Definition

Ein Kreisausschnitt ist von zwei Radien und einem Kreisbogen umgeben. Er wird auch als Kreissektor bezeichnet.

Bogenlänge

Um die Bogenlänge eines Kreissektors (Kreisausschnittes) zu berechnen, berechnet man das Produkt aus Radius, Pi und dem Zentriwinkel Alpha und dividiert dieses anschließend durch 180.

Flächeninhalt

Um den Flächeninhalt eines Kreissektors (Kreisausschnittes) zu berechnen, berechnet man das Produkt aus dem Radius hoch 2, Pi und dem Zentriwinkel Alpha und dividiert dieses anschließend durch 360.

Flächeninhalt 2

Den Flächeninhalt eines Kreissektors (Kreisausschnitts) kann man sich berechnen, indem man sich das Produkt aus der Bogenlänge und dem Radius berechnet und durch 2 dividiert.

Umfang

Der Umfang eines Kreissektors (Kreisausschnittes) ist die Summe zweier Radien und des eingeschlossenen Kreisbogens.

Formelsammlung Kreissektor

Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller wichtigen Formeln für Berechnungen zum Thema Kreissektor (Kreisausschnitt).

Kommentar verfassen