Geometrische Körper

Hier werden geometrische Körper wie Würfel, Quader, Kugel, Kegel, Prisma, Pyramiden etc. genauer betrachtet. azubiworld
Würfel

Ein Würfel hat 8 Ecken und 12 gleich lange Kanten. Er wird von 6 gleich großen (= deckungsgleichen) Quadraten begrenzt.

Quader

Ein Quader hat 8 Ecken und 12 Kanten. Er wird von 6 Rechtecken begrenzt. Je 4 Kanten sind gleich lang. Je 2 gegenüberliegende Rechtecke sind gleich groß (= deckungsgleich).

Prisma

Ein Prisma wird nach seiner Grundfläche benannt (dreiseitig, vierseitig, fünfseitig, ...).

Pyramide

Eine Pyramide ist ein geometrischer Körper mit einem Vieleck als Grundfläche und Dreicke als Seitenflächen.

Zylinder

Ein Zylinder (oft auch als Drehzylinder) bezeichnet ist ein geometrischer Körper, der von zwei parallelen Kreisen (Grundfläche und Deckfläche) sowie der Mantelfäche begrenzt wird.

Kegel

Ein Kegel (oft auch als Drehkegel) bezeichnet ist ein geometrischer Körper, der von einer Grundfläche (= Kreis) und einer Mantelfäche (= Kreisausschnitt) begrenzt wird.

Kugel

Eine Kugel entsteht durch Rotation einer Kreislinie um einen Durchmesser. Alle Punkte dieser Kugelfläche sind vom Mittelpunkt gleich weit entfernt.

Kommentar #9062 von Joelina 26.06.14 12:02
Joelina

Ich finde diese Seite klasse!!! Ich hab dank dieser Seite ne 1 in Mahtematik.*lach*
Echt super DANKE!!!!!
*von Herzen*

Kommentar #42120 von Mark 15.01.19 21:45
Mark

Ich finde diese Seite klasse!!! Ich hab dank dieser Seite ne 1 in Mahtematik.*lach*
Echt super DANKE!!!!
*von Herzen*

Kommentar verfassen