Allgemein

Ein Prisma besteht aus einer Grundfläche, einer Deckfläche (die beide kongruent sind) und einem Mantel (alle Seitenflächen). Als Höhe bezeichnet man den Normalabstand der Grundfläche von der Deckfläche. azubiworld

Das Prisma

Ein Prisma besteht aus einer Grundfläche und einer identischen Deckfläche sowie dem Mantel.

Jene Fläche des Prismas, die unten liegt, wird als Grundfläche bezeichnet.

Jene Fläche des Prismas, die sich oben befindet, wird als Deckfläche bezeichnet.

Die restlichen Flächen nennt man Seitenflächen eines Prismas. Alle Seitenflächen zusammen ergeben den Mantel.

Prismen werden nach ihrer Grundfläche (= Deckfläche) benannt:

- Ist die Grundfläche ein Dreieck, so spricht man von einem dreiseitigen Prisma

- Ist die Grundfläche ein Viereck, so spricht man von einem vierseitigen Prisma

- Ist die Grundfläche ein Fünfeck, so spricht man von einem fünfseitiges Prisma

- Ist die Grundfläche ein Sechseck, so spricht man von einem sechsseitigen Prisma

- usw.


Prismen werden zudem auch noch unterschieden, ob sie "gerade" oder "schief" sind:

- Stehen die Seitenkanten normal auf die Grundfläche, so handelt es sich um ein gerades Prisma

- Stehen die Seitenkanten nicht normal auf die Grundfläche, so handelt es sich um ein schiefes Prisma


Prismen können zudem auch regelmäßig oder unregelmäßig sein:

- Ist die Grundfläche (= Deckfläche) ein regelmäßiges Vieleck, so handelt es sich auch um ein regelmäßiges Prisma

- Ist die Grundfläche (= Deckfläche) ein allgemeines Vieleck, so handelt es sich auch um ein unregelmäßiges Prisma


Das Prisma:

Ein Prisma wird nach seiner Grundfläche benannt (dreiseitig, vierseitig, fünfseitig, ...).

Man unterscheidet zwischen geraden und schiefen Prismen. Sind Grund- und Deckfläche ein regelmäßiges Vieleck, so spricht man auch von einem regelmäßigen Prisma.

Ein Prisma besteht aus einer Grundfläche, einer Deckfläche (die beide kongruent sind) und einem Mantel (alle Seitenflächen). Als Höhe bezeichnet man den Normalabstand der Grundfläche von der Deckfläche.
Kommentar #39830 von Gerhard 11.07.17 22:51
Gerhard

Ist der Zylinder mit kreisförmiger Grund- und Deckfläche eine Sonderform des Prismas? GRUß

Kommentar verfassen