Regelmäßiges Fünfeck: Allgemeines

Ein regelmäßiges Fünfeck hat 5 Eckpunkte, 5 gleich lange Seiten und 5 gleich große Winkel. Inkreis und Umkreis lassen sich konstruieren. azubiworld

Das regelmäßige Fünfeck

Eckpunkte:

Wie der Name schon sagt, hat ein regelmäßiges Fünfeck 5 Ecken (A, B, C, D und E)

Seiten:

Ein regelmäßiges Fünfeck hat 5 gleich lange Seiten, die wir mit a bezeichnen.


Innenwinkel:

Alle 5 Winkel in einem regelmäßigen Fünfseck sind gleich groß (nämlich 108°).


Diagonalen:

Die 5 Diagonalen verbinden gegenüberliegende Eckpunkte des regelmäßigen Fünfecks miteinander. Sie sind gleich lang, und bilden ein Pentagramm. Die Diagonalen teilen die Winkel in jeweils 36° .


Umkreis:

So wie bei jedem regelmäßigen Vieleck, lässt sich auch beim regelmäßigen Fünfeck ein Umkreis zeichnen.


Inkreis:

So wie bei jedem regelmäßigen Vieleck, lässt sich auch beim regelmäßigen Fünfeck ein Inkreis zeichnen.

Das regelmäßige Fünfeck:

Ein regelmäßiges Fünfeck hat 5 Eckpunkte, 5 gleich lange Seiten und 5 gleich große Winkel.
Inkreis und Umkreis lassen sich konstruieren.
Kommentar #357 von horst vom dienst 23.02.11 20:37
horst vom dienst

mhm ne regelmäßiges ACHTeck hat FÜNF Ecken

Kommentar #358 von admin 23.02.11 20:56
admin

Hallo! Danke für den Hinweis auf den Tippfehler.

Ist bereits korrigiert

Kommentar verfassen