Kubieren

Unter dem Kubieren versteht man eine Multiplikation einer Zahl (einer Variablen) 2 Mal mit sich selbst. Die Hochzahl (der Exponent) beträgt also 3. azubiworld
Kubieren - Grundlagen

Unter dem Kubieren versteht man eine Multiplikation einer Zahl (einer Variablen) 2 Mal mit sich selbst. Die Hochzahl (der Exponent) beträgt also 3.

Kubieren von negativen Zahlen

Kubiert man eine negative ganze Zahl, so ist das Ergebnis immer negativ.

Kubieren von Dezimalzahlen

Anleitung, wie Sie bestimmte Dezimalzahlen sehr schnell und einfach kubieren können.

Kubieren mit dem Taschenrechner

Anleitung, wie Sie mit dem Taschenrechner schnell und einfach kubieren können.

Kubieren von reinen Zehner-, Hunderterzahlen, ...

Beim Kubieren von reinen Zehner-, Hunderter- und Tausenderzahlen verdreifachen Sie die erste Ziffer und hängen die dreifache Anzahl an Nullen an.

Kubieren von Summen

Addiert man die 3. Potenzem zweier Zahlen, so erhält man ein anderes Ergebnis als beim Kubieren der Summe der beiden Zahlen.

Kubieren von Differenzen

Subtrahiert man die 3. Potenzen zweier Zahlen, so erhält man ein anderes Ergebnis als beim Kubieren der Differenz der beiden Zahlen.

Kubieren von Produkten

Multipliziert man die 3. Potenzen zweier Zahlen, so erhält man dasselbe Ergebnis wie beim Kubieren des Produktes der beiden Zahlen.

Kubieren von Quotienten

Dividiert man die 3. Potenzen zweier Zahlen, so erhält man dasselbe Ergebnis wie beim Kubieren des Quotienten der beiden Zahlen.

Kommentar verfassen