Rationale Zahlen im täglichen Leben

Auch Brüche und Dezimalzahlen können mit einem Vorzeichen versehen sein. azubiworld

Rationale Zahlen im täglichen Leben

Nicht nur natürliche Zahlen, sondern auch Dezimalzahlen und Brüche können mit einem Vorzeichen (plus oder minus) versehen werden. So erhalten wir einen zusätzlichen Zahlenbereich - den Zahlenbereich der rationalen Zahlen.

In der Schule werden die rationalen Zahlen oft auch als Bruchzahlen bezeichnet.

Mit der Menge der rationalen Zahlen lässt sich auf jedem Fall ein Großteil der Aufgaben im Alltag lösen. Zusammen mit der Menge der irrationalen Zahlen bilden sie die Menge der reellen Zahlen.

Beispiel Temperaturen:

Temperaturen werden oft auf 1 Dezimalstelle genau angeschrieben.

Positive Temperaturen: +3,9^\circ C , +12,5^\circ C

Negative Temperaturen: -4,6^\circ C , -10,1^\circ C

Die rationalen Zahlen im Alltag:

Auch Brüche und Dezimalzahlen können mit einem Vorzeichen versehen sein.

Beispiele:
-3,5 \text{  ,  } +8,8 \text{  ,  } +\frac{2}{5} \text{  ,  } -1 \frac{7}{9}

Kommentar verfassen