Regelmäßiges Achteck: Umfang

Den Umfang eines regelmäßigen Achtecks berechnet man, indem man alle Seitenlängen addiert. azubiworld

Umfangberechnung beim regelmäßigen Achteck

Ein regelmäßiges Achteck hat acht gleich lange Seiten.

Um den Umfang einer ebenen Figur zu berechnen, müssen alle Seiten der Figur addiert werden.

Bei einem regelmäßigen Achteck muss man daher folgendermaßen vorgehen:

\begin{align} & u = a + a + a + a + a + a + a + a \\ & u = 8a \\ \end{align}


Beispiel:

Berechnen Sie den Umfang eines regelmäßigen Achtecks, dessen Seitenlänge a = 4 cm beträgt!

\begin{align} & u = 8a \\ & u = 8 \cdot 4\ cm \\ & u = 32\ cm \\ \end{align}

Umfangberechnung eines regelmäßigen Achtecks:

u = 8 \cdot a

Umfang = 8 x Seitenlänge

Kommentar verfassen