Angloamerikanische Längeneinheiten

Die wichtigsten in den USA und den Staaten des britischen Commonwealth verwendeten Längeneinheiten sind inch, foot, yard und mile. azubiworld

Angloamerikanische Längeneinheiten

Bis 1959 gab es zwischen den in den USA verwendeten Längeneinheiten  und jenen der Staaten des britischen Commomnwealth geringe Unterschiede.

Seit 1. Juli 1959 sind die angloamerikanischen Längeneinheiten nun vereinheitlicht.

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Unterkapiteln:

Längenmaße

Die angloamerikanischen Längenmaße sind inch (in.) = Zoll, foot (ft.) = Fuß, yard (yd.) = Schritt und mile (mi.) = Meile

Landvermessungsmaße (USA)

Die Landvermessungsmaße in den USA werden als survey measurement bezeichnet. Die Grundeinheit ist der US survey foot.

Nautische Maße

Die in der Luft- und Schifffahrt gebäuchliche Maßeinheit der Länge ist die Seemeile. Untereinheiten sind Kabellänge und Faden.

Kommentar verfassen