Angloamerikanische Längenmaße

Die angloamerikanischen Längenmaße sind inch (in.) = Zoll, foot (ft.) = Fuß, yard (yd.) = Schritt und mile (mi.) = Meile azubiworld

Angloamerikanische Längenmaße

Bis 1959 gab es zwischen den in den USA verwendeten Längenmaßen  und jenen der Staaten des britischen Commomnwealth geringe Unterschiede.

Seit 1. Juli 1959 sind die angloamerikanischen Längeneinheiten nun vereinheitlicht.

Im deutschsprachigen Raum verwenden wir das metrische Maßsystem. Angloamerikanische Längenmaße sind in unserem Raum aus amerikanischen und englischen Fernsehsendungen zwar bekannt, werden im alltäglichen Gebrauch aber kaum bis gar nicht angewendet.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die angloamerikanischen Längeneinheiten und ihre Umrechnung ins metrische Maßsystem:

Einheit Abkürzungdeutsche Bez.Vergleichmetrische Größe
inchin. oder ''Zoll2.54 cm
footft. oder 'Fuß12 inch30.48 cm
yardyd.Schritt 3 feet91.44 cm
milemi. oder m.Meile1760 yard1.60934 km

Umrechnungen:

von - nachRechenweg
in. in cm mal 2.54
cm in in. dividiert durch 2.54
ft. in cm mal 30.48
cm in ft. dividiert durch 30.48
yd. in m mal 91.44
m in yd. dividiert durch 91.44
mi. in km mal 1.60934
km in mi. dividiert durch 1.60934
Angloamerikanische Längenmaße:

Seit 1. Juli 1959 sind die angloamerikanischen Längeneinheiten nun vereinheitlicht:

inch (in.) = Zoll
foot (ft.) = Fuß
yard (yd.) = Schritt
mile (mi.) = Meile

Kommentar verfassen