Längenmaße mit Dezimalzahlen umrechnen

Möchte man in kleinere Einheiten umrechnen, so muss man multiplizieren. Möchte man in größere Einheiten umrechnen, so muss man dividieren. Beim Umrechnen von Dezimalzahlen bedeutet dies auch (teilweise) das Kommaverschieben. azubiworld

Längenmaße mit Dezimalzahlen umrechnen

Anleitung:

In die nächstgrößere Einheit umrechnen:

Von mm auf cm: Komma um 1 Stelle nach links verschieben

Von cm auf dm: Komma um 1 Stelle nach links verschieben

Von dm auf m: Komma um 1 Stelle nach links verschieben

Von m auf km: Komma um 3 (!) Stellen nach links verschieben

In die nächstkleinere Einheit umrechnen:

Von cm auf mm: Komma um 1 Stelle nach rechts verschieben

Von dm auf cm: Komma um 1 Stelle nach rechts verschieben

Von m auf dm: Komma um 1 Stelle nach rechts verschieben

Von km auf m: Komma um 3 (!) Stellen nach rechts verschieben

Wichtig:

-) Bei Zahlen ohne Komma kann man das Komma einfach dazuschreiben. (z.B. 3 cm = 3,0 cm)

-) Ist das Komma beim verschieben bereits am Anfang oder Ende der Zahl angelangt, so kann man einfach Nullen dazuschreiben (z.B. 1,2 m = ? cm --> 1,20 m = 120 cm oder 4,2 dm = ? m --> 04,2 dm = 0,42 m)

Längenmaße mit Dezimalzahlen umrechnen:

Möchte man in kleinere Einheiten umrechnen, so muss man multiplizieren.

Möchte man in größere Einheiten umrechnen, so muss man dividieren.

Beim Umrechnen von Dezimalzahlen bedeutet dies auch (teilweise) das Kommaverschieben.

Beispiele:

32,5 mm = 3,25 cm

4,5 cm = 04,5 cm = 0,45 dm

625,89 dm = 62,589 m

0,5 km = 0,500 km = 500 m

725,3 m = 0725,3 m = 0,7253 km

8,7 dm = 87 cm

19,45 cm = 194,5 mm

Kommentar #41906 von Werwolf 2647 25.11.18 15:18
Werwolf 2647

Es hat mir nicht geholfen aber ist dcm das gleiche wie mm umgerechnet?

Kommentar #44718 von Christian Nicolai 12.11.20 03:46
Christian Nicolai

Hilft mir Enorm auch zum umrechnen im Fahrzeugmodellbau

Kommentar verfassen