Arithmetisches Mittel

Das arithmetische Mittel ist der gebräuchlichste Mittelwert. azubiworld

Beschreibung des arithmetischen Mittels

Das arithmetische Mittel ermittelt man aus der Summe der Merkmalsbeträge dividiert durch die Anzahl der Merkmalsträger
\overline{x}= \frac{x_1 + x_2 + x_3 + ... + x_n}{n}

Beispiel zum arithmetischen Mittel

In unserer Urliste A gibt es 16 Personen (Merkmalsträger), von denen jeweils das Alter (Merkmal) bekannt ist. Um nun das durchschnittliche Alter (das arithmetische Mittel) zu berechnen, gehen Sie wie folgt vor:

\begin{align}
 & \overline{x} = \frac{x_1 + x_2 + x_3 + x_4 + x_5 + ... x_n}{n} \\
 & \overline{x} = \frac{x_1 + x_2 + x_3 + x_4 + x_5 + ... x_{16}}{16} \\
 & \overline{x} = \frac{35+23+43+25+34+54+25+29+32+34+21+29+33+18+41+43}{16} \\
 & \overline{x} = \frac{519}{16} = 32.4375 \\
\end{align}

Das durchschnittliche Alter dieser Testgruppe beträgt somit in etwa 32,5 Jahre.

Kommentar #42660 von Egalomat 27.05.19 10:32
Egalomat

Vielen Dank an die Seite. Sie hat mir sehr geholfen!!

Kommentar verfassen