Dividieren mit Dezimalzahlen

Rechenregeln für das Dividieren einer Dezimalzahl durch eine dekadische Einheit, für das Dividieren wenn der Divisor eine natürliche Zahl oder eine Dezimalzahl ist, sowie wenn der Dividend kleiner als der Divisor ist. azubiworld
Dividieren durch eine dekadische Einheit

Um eine Dezimalzahl durch 10, durch 100, durch 1 000 usw. zu dividieren, verschiebt man einfach das Komma um 1, um 2, um 3 usw. Stellen nach links.

Divisor ist eine natürliche Zahl

Ist nur der Dividend eine Dezimalzahl, der Divisor hingegen eine natürliche Zahl, so dividiert man einfach wie mit natürlichen Zahlen. Achten muss man nur auf die Stellenwertbestimmung bzw. die Kommasetzung.

Divisor ist eine Dezimalzahl

Ist der Divisor eine Dezimalzahl, so muss man diesen noch "kommafrei" machen, bevor man wie mit natürlichen Zahlen dividieren kann.

Dividend ist kleiner als Divisor

Ist der Dividend kleiner als der Divisor, so muss der Quotient einen Wert zwischen 0 und 1 bekommen.

Kommentar #359 von esa 03.03.11 16:52
esa

ich find das echt toll und eigentlich schlaue kinder machen hier mit bussi

Kommentar verfassen