Besondere Winkel: Scheitelwinkel

Scheitelwinkel (Gegenwinkel) liegen sich gegenüber und sind gleich groß. azubiworld

Scheitelwinkel (Gegenwinkel)

Wir konstruieren zwei beliebige Geraden, die einander in einem Punkt schneiden. Nun bezeichnen wir einen der vier dadurch entstandenen Winkel als Winkel \alpha [sprich: Alpha].

Jener Winkel, der gegenüber von diesem Winkel \alpha liegt, wird als Scheitelwinkel bezeichnet. Wir benennen ihn in unserem Beispiel mit den Namen {\gamma} [sprich: Gamma].

In unserem Beispiel können wir erkennen, dass der Winkel und sein Scheitelwinkel gleich groß sind:

Mathematisch kurz geschrieben:

{\alpha} = {\gamma}


Beispiel:

Berechnen Sie die Größe des Scheitelwinkels zum Winkel \alpha = 65^\circ

\begin{align} & \alpha = \gamma \\ & 65^\circ = \gamma \\ & \gamma = 65^\circ \\ \end{align}

Scheitelwinkel:

Scheitelwinkel liegen sich gegenüber und sind gleich groß.

\alpha = \gamma

Kommentar verfassen