Allgemeines

Das Dreieck ist ein Vieleck. In der Ebene ist es die einfachste Figur, die von geraden Linien begrenzt wird. azubiworld
Dreieck Das allgemeine Dreieck

Dreiecke

Definition und Begriffe

Das Dreieck ist ein Vieleck. In der Ebene ist es die einfachste Figur, die von geraden Linien begrenzt wird.

Ecken:

Jedes Dreieck hat drei Ecken, die meist mit Großbuchstaben (A, B, C) gegen den Uhrzeigersinn beschriftet werden.

Seiten:

Die drei Begrenzungslinien des Dreiecks nennt man Seiten und werden meist mit Kleinbuchstaben (a, b, c) beschriftet. Die Seite a liegt gegenüber dem Eckpunkt A, die Seite b gegenüber dem Eckpunkt B, usw.

Winkel:

In jedem Dreieck gibt es drei Innenwinkel, die meist mit griechischen Buchstaben bezeichnet werden:
Winkel Alpha beim Eckpunkt A, Winkel Beta beim Eckpunkt B und Winkel Gamma beim Eckpunkt C



Kommentar #7624 von zoe 11.05.13 14:09
zoe

ich wusste alles zwar schon,wollte aber nur nochmal sicher gehen.DANKE AN DEN HERSTELLER:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Kommentar verfassen