Dreieckskonstruktionen

Für die eindeutige Konstruktion eines Dreieckes sind die Angabe von mindestens einer Seitenlänge und noch zwei weiteren Bestimmungsstücken (entweder weitere Seitenlängen oder Winkelgrößen) notwendig. azubiworld
SSS-Satz

Konstruktion von Dreiecken, von denen die Längen der 3 Seiten gegeben sind. (Seiten-Seiten-Seiten-Satz)

SWS-Satz

Konstruktion von Dreiecken, von denen 2 Seiten und der eingeschlossene Winkel gegeben sind (SWS-Satz).

WSW-Satz

Konstruktion von Dreiecken, von denen 1 Seite und die beiden anliegenden Winkel gegeben sind (WSW-Satz).

SSW-Satz

Konstruktion von Dreiecken, von denen 2 Seiten und der der größeren Seite gegenüberliegende Winkel gegeben sind (SSW-Satz).

Kommentar #36224 von Thomas Winkelmann 17.02.17 14:12
Thomas Winkelmann

Wie ist der Plan zur Konstruktion eines Dreiecks mit Sb 5.6 cm
Hc 6 cm
Ha 6.5 cm

Kommentar verfassen