Längenmaß

Erklärung zur Umrechnung zwischen verschiedenen Längenmaßen. Die wichtigsten Längenmaße sind: Kilometer (km), Meter (m), Dezimeter (dm), Zentimeter (cm), Millimeter (mm) azubiworld

Die Längenmaße

Die Einheit der Länge ist das Meter (m).

1 m = 10 dm
1 dm = 10 cm
1 cm = 10 mm

1 km = 1 000 m

1 Kilometer = 1 000 Meter
1 Meter = 10 Dezimeter
1 Dezimeter = 10 Zentimeter
1 Zentimeter = 10 Millimeter

Meter-Definition

Dass die unterschiedlichsten Längenmaße ein Vielfaches bzw. ein Bruchteil von einem Meter siind ist nun klar. Wie lange ist jedoch 1 Meter?

Um dies zu bestimmen wurden immer wieder andere Methoden angewandt, mit dem Ziel, dass 1 Meter möglichst genau reproduziert werden kann. Heute wird dies realisiert, in dem das Meter als ein Bruchteil einer Wellenlänge von einem Lichtstrahls angegeben wird. Diese Angabe ist überall auf der Welt in einem Labor reproduzierbar, wodurch auch weltweit mit exakt dem gleichen Maß gearbeitet werden kann.

Im Gegensatz dazu muss beim Kilogramm, das als Referenz das Urkilogramm in der Nähe von Paris besitzt, ein reales Objekt zum Vergleich herangezogen werden, was viele Schwierigkeiten nach sich zieht.

Kommentar #8028 von Johanna.Helfer 25.09.13 18:29
Johanna.Helfer

Das ist einfach super! Ich kenne mich in so sachen überhaupt nicht aus... Das hilft mir sehr

Kommentar #9214 von Familie Oster 04.09.14 18:40
Familie Oster

Was ist mit hekta und a

Kommentar #9500 von Deniz 02.12.14 14:37
Deniz

das ist super

Kommentar #9562 von sabine 16.12.14 11:39
sabine

hey aber gibts auch andere längenmaße ?

Kommentar #9850 von Erich Hnilica, BEd 04.04.15 11:41
Erich Hnilica, BEd

ha und a sind KEINE Längenmaße, sondern Flächenmaße. Daher werden diese auf der Seite "Flächenmaße" genauer behandelt.

Kommentar #10926 von Sahra 30.10.15 17:57
Sahra

Was kommt nach ha

Kommentar #16546 von Alaattiin Altan 25.06.16 08:24
Alaattiin Altan

Ich komme beim umrechnen vom meter zu millimeter durcheinander,muss man dort mal× oder geteilt÷ rechnen.
Lg.

Kommentar verfassen