Winkelmaße

Winkel werden in Winkelgraden angegeben. Die Untereinheiten der Winkelgrade sind Minuten und Sekunden. azubiworld

Die Winkelmaße

Die Weite eines Winkels wird in Winkelgrad angegeben.

1 Grad ist dabei der neunzigste Teil eines rechten Winkels:
1^\circ = \frac{1}{90}\ eines\ rechten\ Winkels.

Winkelgrade können auf zwei verschiedenen Arten weiter unterteilt werden:

- dezimale Unterteilung

- nichtdezimale Unterteilung

Dezimale Unterteilung eines Winkelgrades:

7,68° = 7 Grad, 6 Zehntel Grad und 8 Hundertstel Grad

Mit dieser Unterteilung ist das Rechnen mit Winkelgraden sehr einfach, da es dem uns üblichen Dezimalsystem entspricht.

Nichtdezimale Unterteilung eines Winkelgrades:

Die Umwandlungszahl ist hier wie bei den Zeitmaßen 60. Dieses System stammt noch von den Bayloniern und ist somit über 4000 Jahre alt.

Es gilt:

1 Grad = 60 Minuten
1^\circ = 60'

1 Minute = 60 Sekunden
1' = 60''

1 Grad = 3600 Sekunden
1^\circ = 3600''

Die Winkelmaße

1^\circ\ (1\ Grad) = \frac{1}{90}\ eines\ rechten\ Winkels.

1 Grad (1°) = 60 Minuten (60') = 3600 Sekunden (3600'')

Kommentar verfassen