Maßeinheit Temperatur

Die Temperatur ist ein Maß für die durchschnittliche Geschwindigkeit der Teilchenbewegungen eines Stoffes. Diese kann in verschiedenen Größen (Grad Celsius, Grad Fahrenheit, Kelvin, Réaumur ...) angegeben werden. azubiworld

Temperatur als Maß für Bewegung

Der Begriff Temperatur ist jedem aus dem Alltag her ein Begriff. Wenn man jedoch nachfragt, was die physikalische Größe Temperatur überhaupt beschreibt, kommen viele ins grübeln. Hier finden Sie eine Kurze Erklärung und Beschreibung des Temperatur-Begriffs.

Weiters wird die Temperatur in einer bestimmten Maßeinheit angegeben. Die bekanntesten Maßeinheiten der Temperatur sind dabei: Grad Celsius, Grad Fahrenheit, Kelvin und Réaumur. Es gibt noch viele weitere Maßeinheiten in denen die Temperatur angegeben werden kann (Siehe Wikipedia: Temperatur ). Wir haben uns aber nur auf die vier oben genannten beschränkt, die hier auf den Unterseiten genauer erklärt werden.

Auch die Umrechnung zwischen den verschiedenen Maßeinheiten ist sehr ausführlich beschrieben.

Was ist Temperatur?

Die Temperatur ist ein Maß für die thermische Bewegung kleinster Teilchen (Atome / Moleküle). Die Bewegung dieser Teilchen kann heutzutage auch mit dem Mikroskop sichtbar gemacht werden.

Absoluter Nullpunkt

Da die Temperatur der thermischen Bewegung von Teilchen entspricht, muss es klarerweise eine Untergrenze geben. Da sich die Teilchen zwar verlangsamen können, aber irgendwann zum Stillstand kommen und ihre Geschwindigkeit daher nicht mehr verringern können. Ist dieser Punkt erreicht spricht man vom absoluten Nullpunkt

Temperaturskala

Um eine Temperaturskala festzulegen, müssen zwei besondere Punkte ausgewählt werden, denen eine fest vorgegebene Zahl eindeutig zugeordnet werden.

Grad Celsius

Die wohl gängigste Maßeinheit im deutschsprachigen Raum ist Grad Celsius, die von dem schwedischen Astronomen Anders Celsius eingeführt wurde.

Grad Fahrenheit

Im angloamerikanischen Raum ist Grad Fahrenheit sehr verbreitet. Die Zuordnung mit Grad Celsius kann mit einer inhomogenen linearen Funktion abgebildet werden.

Kelvin

Die Kelvin-Skala ist im wissenschaftlichen Bereich die Standard-Maßeinheit für die Temperatur und ist aus diesem Grund auch die Basiseinheit für die Temperatur im interationalen SI-System.

Grad Réaumur

Eine eher unbekannte Maßeinheit ist Grad Réaumur. Diese wurde vom Franzosen René Antoine Ferchault de Réaumur eingeführt und hat die gleichen Fixpunkte wie die Celsius-Skala.

Kommentar verfassen