Berechnungen

Hier wird Ihnen erklärt, wie Sie Jahreszinsen, Monatszinsen, Tageszinsen und die Kapitalertragsteuer berechnen sowie Umkehraufgaben lösen. azubiworld

Zinsrechnung - Berechnungen:

Je nachdem, wie lange eine bestimmtes Kapital verzinst wird, müssen entweder Jahreszinsen, Monatszinsen und/oder Tageszinsen berechnet werden.

Die entsprechenden Formeln dazu leiten wir Ihnen in den folgenden Kapiteln her und zeigen Ihnen auch anhand ausgewählter Beispiele die Anwendungsmöglichkeiten dieser Formeln.

Weiters wird hier die Kapitalertragsteuer (KESt.) erklärt und in konkreten Beispielen angewendet.

Sollen nicht die Zinsen berechnet werden, sondern das Ausgangskapital, der Zinssatz oder die Zeit, so sprechen wir von Umkehraufgaben. Auch dieses Thema wird im Folgenden genauer erklärt.

Themen:

Berechnung von Jahreszinsen für 1 Jahr

Hier wird die Formel für die Berechnung von Jahreszinsen für 1 Jahr hergeleitet. Die KESt. (Kapitalertragsteuer) wird in diesem Kapitel nicht berücksichtigt.

Berechnung von Jahreszinsen für mehrere Jahre

Hier wird die Formel für die Berechnung von Jahreszinsen hergeleitet. Die KESt. (Kapitalertragsteuer) wird in diesem Kapitel nicht berücksichtigt.

Berechnung von Monatszinsen

Hier erfahren Sie, wie Sie Monatszinsen berechnen können. In der Zinsrechnung wird jeder Monat mit 30 Tagen gezählt.

Berechnung von Tageszinsen

Hier erfahren Sie, wie Sie Tageszinsen berechnen können. In der Zinsrechnung wird jedes Jahr mit 360 Tagen gezählt.

Kapitalertragsteuer (KEST)

Die Kapitalertragsteuer (KEST) beträgt in Österreich 25%. Diese Steuer wird gleich von der Bank einbehalten und dem Finanzamt zugeführt.

Jahreszinsen - Umkehraufgaben

Bei einer Umkehraufgabe zum Thema Jahreszinsen muss entweder das Kapital, der Zinssatz oder die Anzahl der verzinsten Jahre berechnet werden.

Monatszinsen - Umkehraufgaben

Bei einer Umkehraufgabe zum Thema Monatszinsen muss entweder das Kapital, der Zinssatz oder die Anzahl der verzinsten Monate berechnet werden.

Tageszinsen - Umkehraufgaben

Bei einer Umkehraufgabe zum Thema Tageszinsen muss entweder das Kapital, der Zinssatz oder die Anzahl der verzinsten Tage berechnet werden

Kommentar verfassen