Dreiecksungleichung

In einem Dreieck muss die Summe zweier Seitenlängen immer größer als die 3. Seitenlänge sein. azubiworld

Dreiecksungleichungen

geg.: Dreieck:

\begin{align} & a = 5\ cm \\ & b = 6\ cm \\ & c = 12\ cm \\ \end{align}

ges.: Konstruktion

Wie man erkennen kann, ist dieses Dreieck nicht konstruierbar, da sich die beiden Kreisbögen nicht schneiden.

Damit sich die beiden Kreisbögen schneiden, müssen zwei Seiten zusammen immer größer sein als die 3. Seite.

Sind zwei Seiten zusammen kleiner oder gleich groß wie die 3. Seite, so lässt sich das Dreieck nicht konstruieren.

In einem Dreieck muss die Summe zweier Seitenlängen immer größer als die 3. Seitenlänge sein.

a + b > c
a + c > b
b + c > a
Kommentar #410 von Bella Nauser 16.05.11 20:10
Bella Nauser

Wau, das hat mir wirklich geholfen den ich habe für die Schularbeit gelernt und da war dieses wort und ja das hat mir halt geholfen danke

Kommentar #7828 von Traute Ablinger 28.06.13 11:02
Traute Ablinger

Die ganze Seite ist einfach toll. Alles ist so schrittweise aufgebaut!
Danke

Kommentar verfassen