Bruchteile von Größen

Die Bedeutung von Bruchteilen: 2/3 bedeutet, dass man ein Ganzes in drei Teile teilt und davon zwei Teile nimmt. azubiworld

Bruchteile von Größen

Ein Landwirt besitzt einen 3600 m² großen Acker. Auf \frac {2}{3} dieses Ackers soll Mais angebaut werden.

Wir müssen uns also ausrechnen, wieviel \frac {2}{3} von 3600 m² sind.

Berechnung - 1. Möglichkeit:

Man unterteilt den Acker in 3 gleich große Teile und berechnet die Größe 1 Drittels: 3600 : 3 = 1200 m^2

Das 1 Drittel wird nun mal 2 gerechnet: 1200 \cdot 2 = 2400 m^2

Berechnung - 2. Möglichkeit:

\frac {2}{3} von 3600 m² bedeutet: \frac{2}{3} mal 3600 m²:

\frac {2}{3} \cdot 3600 = \frac {2}{3} \cdot \frac {3600}{1} = \frac {2 \cdot 3600}{3 \cdot 1} = \frac {7200}{3} = 2400 m^2

Bruchteile von Größen:

\frac {a}{b} \text{ von bedeutet } \frac {a}{b} \text{mal}
\text{Beispiel: } \frac {2}{3} \text{ von 9 bedeutet } \frac{2}{3} \text{ mal 9} = 9 : 3 \cdot 2 = 6
Dies bedeutet: zuerst durch 3 dividieren, dann mit 2 multiplizieren!

Weitere Themen:

Umkehraufgaben: Das Ganze berechnen

Kennt man nur einen Bruchteil der Gesamtgröße und dessen Wert, so dividiert man den Wert zuerst durch den Zähler und multipliziert ihn anschließend mit dem Nenner, um die Gesamtgröße zu erhalten.

Umkehraufgaben: Bruchteile berechnen

Kennt man den Gesamtwert und den Wert eines Teiles und möchte den Bruchteil dieses Teiles berechnen, so bildet man folgenden Bruch: Den Wert eines Teiles schreibt man in den Zähler, den Gesamtwert schreibt man in den Nenner.

Kommentar verfassen