Formelsammlung Kreisring

Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller wichtigen Formeln für Berechnungen zum Thema Kreisring. azubiworld

Formelsammlung Kreisring

Ein Kreisring ist von zwei konzentrischen Kreisen begrenzt. Konzentrische Kreise haben denselben Mittelpunkt, aber verschiedene Radien.

Hier finden Sie eine Zusammenfassung aller wichtigen Formeln für Berechnungen zum Thema "Kreisring". Genauere Erklärungen zu den einzelnen Formeln finden Sie in den entsprechenden Kapiteln.

Umfang:


u = u_{kleiner Kreis} + u_{großer Kreis}
u = 2 \cdot \pi \cdot (r_1 + r_2)

Umfang - Umkehraufgaben:


\text{Radius großer Kreis:} \qquad r_1 = \frac{u - 2 \cdot \pi \cdot r_2}{2 \cdot \pi}
\text{Radius kleiner Kreis:} \qquad r_2 = \frac{u - 2 \cdot \pi \cdot r_1}{2 \cdot \pi}

Flächeninhalt:


A_{Kreisring} = A_{großer Kreis} - A_{kleiner Kreis}
A = \pi \cdot ({r_1}^2 - {r_2}^2)

Flächeninhalt - Umkehraufgaben:


\text{Radius großer Kreis:} \qquad r_1 = \sqrt{\frac{A + \pi \cdot {r_2}^2}{\pi}}
\text{Radius kleiner Kreis:} \qquad r_2 = \sqrt{\frac{\pi \cdot {r_1}^2 - A}{\pi}}

Kommentar verfassen