Rechnen mit ganzen Zahlen

Die Menge der Ganzen Zahlen wird mit einem Z abgekürzt. Sie besteht aus den positiven ganzen Zahlen und den negativen ganzen Zahlen. azubiworld
Ganze Zahlen im Alltag

Ganze Zahlen haben im alltäglichen Leben eine große Bedeutung, z.B. bei Temperaturen, Kontostände, der geografischen Höhe oder von Breitenkreisen.

Ganze Zahlen auf der Zahlengeraden

Die Menge der ganzen Zahlen setzt sich aus den negativen ganzen Zahlen, der Zahl 0 und den positiven ganzen Zahlen zusammen.

Der Betrag von Ganzen Zahlen

Der Betrag einer ganzen Zahl ist ihr Abstand zu 0. Beträge von Gegenzahlen sind gleich groß.

Vergleichen von Ganzen Zahlen

Je weiter links eine Zahl auf der Zahlengeraden liegt, umso kleiner ist diese Zahl. Je weiter rechts eine Zahl auf der Zahlengeraden liegt, umso größer ist sie.

Die 4 Grundrechnungsarten

Addieren, Subtrahieren, Multipilzieren und Dividieren von ganzen Zahlen sowie die Verbindung der 4 Grundrechnungsarten.

Kommentar verfassen