Rechnen mit natürlichen Zahlen

Schriftliche Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division mit natürlichen Zahlen. azubiworld
Definition

Unter der Menge der natürlichen Zahlen verstehen wir die Zahlen 1, 2, 3, 4, 5, .... Es gibt unendlich viele natürliche Zahlen, manchmal wird auch die Zahl 0 zur Menge der natürlichen Zahlen dazugezählt.

Addieren mit natürlichen Zahlen

Vorgangsweise der schriftlichen Addition sowie deren Probe, Veranschaulichung am Zahlenstrahl und Anwendung von Rechengesetzen.

Subtrahieren mit natürlichen Zahlen

Vorgangsweise der schriftlichen Addition sowie deren Probe, Veranschaulichung am Zahlenstrahl und Anwendung von Rechengesetzen.

Multiplizieren mit natürlichen Zahlen

Vorgangsweise der schriftlichen Multiplikation sowie deren Probe, Veranschaulichung am Zahlenstrahl und Anwendung von Rechengesetzen.

Dividieren mit natürlichen Zahlen

Vorgangsweise der schriftlichen Division (mit und ohne Rest) sowie deren Probe, Veranschaulichung am Zahlenstrahl und Anwendung von Rechengesetzen, .

Rangordnung der Grundrechungsarten

Rangordnung der Grundrechnungsarten: Zuerst die Klammern auflösen, dann die Hochzahlen berechnen, anschließend die Punktrechnungen durchführen und zuletzt noch die Strichrechnungen ausführen.

Teilbarkeit

Teiler und Teilermengen von natürlichen Zahlen, Primzahlen sowie verschiedene Teilbarkeitsregeln (Endstellenregeln bzw. Ziffernsummen-/Quersummenregeln) werden in diesem Kapitel behandelt.

Kommentar #381 von Nicht so gut 26.03.11 11:53
Nicht so gut

Es war nicht das, wonach ich gesucht habe...

Kommentar verfassen