Flächeninhalt

Herleitung der Formel zur Berechnung des Flächeninhalts eines Rechtecks azubiworld

Der Flächeninhalt des Rechtecks

Der Flächeninhalt wird mit A bezeichnet.
Die Einheit ist das Quadratmeter (m²).

Herleitung der Flächeninhaltsformel:

1) Wir konstruieren ein Rechteck mit der Länge l = 7cm und der Breite b = 3 cm.

2) Nun schneiden wir mehrere 1cm²-Kästchen aus blauem Papier aus und legen diese in unser Rechteck.

3) Da die Länge l = 7cm ist, gehen sich in einer Reihe 7 Kästchen aus.

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Der Flächeninhalt einer Reihe beträgt also 7 \cdot 1cm^2 = 7cm^2

4) Nachdem die Breite des Rechtecks b = 3 cm beträgt, gehen sich 3 solche Reihen aus.

Der Flächeninhalt von 3 Reihen beträgt also 3 \cdot 7cm^2 = 21cm^2

5) Wir berechnen den Flächeninhalt also auf folgende Weise:

Flächeninhalt = Flächeninhalt einer Reihe x Anzahl der Reihen

6) Daher kommen wir zu folgender Überlegung:

Flächeninhalt des Rechtecks:
A = l \cdot b
Flächeninhalt = Länge x Breite
Kommentar #8630 von Julia Metzler 17.03.14 08:16
Julia Metzler

Cool

Kommentar #9318 von ejupi 16.10.14 07:32
ejupi

Sehr hilfreich.

Kommentar #14956 von Style Style 22.05.16 22:09
Style Style

Nicht hilfreich, da keine Begründung vorhanden war. Für jüngere aber okay.

Kommentar #43758 von Elias 31.03.20 10:46
Elias

Nicht hilfreich in den corona ferien sind auch keine lehrer da

Kommentar verfassen