Winkel

In einem Rechteck beträgt die Winkelsumme so wie in jedem anderen Viereck 360°. Alle vier Winkel sind gleich groß. azubiworld

Die Winkel des Rechtecks

In einem Rechteck beträgt die Winkelsumme so wie in jedem anderen Viereck 360°.

Alle 4 Winkel des Rechtecks sind rechte Winkel. Ein rechter Winkel hat eine Größe von 90°, die Summe der vier rechten Winkel ergibt die Winkelsumme des Rechtecks, nämlich 360°.

Winkelberechnung in einem Rechteck

Beispiel:

geg.: Rechteck: \alpha = 90^\circ

Berechnen Sie die Größen der drei anderen Winkel!

\alpha + \beta + \gamma + \delta = 360^\circ

Da alle Winkel in einem Rechteck gleich groß sind, gilt:

\alpha = \beta = \gamma = \delta = 90^\circ

Die Winkel in einem Rechteck:

In einem Rechteck beträgt die Winkelsumme so wie in jedem anderen Viereck 360°.

Alle Winkel sind gleich groß und rechte Winkel::
\alpha = \beta = \gamma = \delta = 90^\circ

Kommentar verfassen