Arten

Wir stellen Ihnen verscheidene dreiseitige Prismen vor: ein allgemeines, ein gerades, ein regelmäßiges und ein gleichkantiges dreiseitiges Prisma. azubiworld
allgemeines dreiseitiges Prisma

Das allgemeine dreiseitige Prisma besteht aus zwei kongruenten Dreiecken. Diese liegen parallel zueinander. Ihre Eckpunkte sind durch 3 parallele Kanten verbunden und bilden so drei Parallelogramme.

gerades dreiseitiges Prisma

Das gerade dreiseitige Prisma besteht aus zwei kongruenten Dreiecken. Diese liegen parallel zueinander. Ihre Eckpunkte sind durch 3 parallele Kanten verbunden, die normal auf Grund- und Deckfläche stehen. Dadurch entstehen 3 unterschiedliche Rechtecke.

regelmäßiges dreiseitiges Prisma

Das regelmäßige dreiseitige Prisma besteht aus zwei kongruenten gleichseitigen Dreiecken. Diese liegen parallel zueinander. Ihre Eckpunkte sind durch 3 parallele Kanten verbunden. Dadurch entstehen 3 gleich große Rechtecke bzw. Parallelogramme.

gleichkantiges dreiseitiges Prisma

Das gleichkantige dreiseitige Prisma hat 9 gleich lange Kanten.

Kommentar verfassen