Gleichheit von Mengen

Zwei Mengen (A, B) sind gleich, wenn A eine Teilmenge von B und B eine Teilmenge von A ist. azubiworld

Gleichheit von Mengen

Zwei Mengen (A, B) sind gleich, wenn A eine Teilmenge von B und B eine Teilmenge von A ist.

Man kann diesen Sachverhalt auch mathematisch ausdrücken:

A{\subseteq}B\ {\wedge}\ B{\subseteq}A\ {\Leftrightarrow}\ A=B

Gleichheit von Mengen - Kommutativgesetz

Weiters gilt für die Gleichheit von Mengen das Kommutativgesetz :

Wenn A gleich B ist, ist die Menge B klarerweise auch A:

A=B\ {\Leftrightarrow}\ B=A

Kommentar verfassen