Teilbarkeitsregeln

Hier haben wir für Sie die wichtigsten Regeln zusammengestellt, wann natürliche Zahlen durch z.B. 2, 3, 5, 10, ... ohne Rest teilbar sind. azubiworld
Teilbarkeit durch 2

Nur gerade Zahlen sind durch 2 (ohne Rest) teilbar, ungerade Zahlen nicht.

Teilbarkeit durch 3

Eine Zahl ist nur dann durch 3 teilbar, wenn ihre Ziffernsumme (Quersumme) durch 3 teilbar ist

Teilbarkeit durch 4

Eine Zahl ist nur dann durch 4 teilbar, wenn die aus den letzten 2 Ziffern gebildete Zahl durch 4 teilbar ist.

Teilbarkeit durch 5

Eine Zahl ist durch 5 (ohne Rest) teilbar, wenn ihre letzte Ziffer eine 5 oder 0 ist.

Teilbarkeit durch 6

Zahlen sind durch 6 teilbar, wenn sie auch durch 2 und 3 teilbar sind.

Teilbarkeit durch 7

Eine Zahl ist durch 7 teilbar, wenn auch jene Zahl durch 7 teilbar ist, die entsteht, wenn man das Doppelte der letzten Ziffer von der restlichen Zahl subtrahiert.

Teilbarkeit durch 8

Eine Zahl ist durch 8 teilbar, wenn die aus den letzten 3 Ziffern gebildete Zahl durch 8 teilbar ist.

Teilbarkeit durch 9

Eine Zahl ist nur dann durch 9 teilbar, wenn ihre Ziffernsumme (Quersumme) durch 9 teilbar ist

Teilbarkeit durch 10, 100, 1000

Erfahren Sie hier, wann eine natürlicche Zahl durch 10, 100 oder 1000 ohne Rest teilbar ist.

Teilbarkeit durch 11

Eine Zahl ist durch 11 teilbar, wenn die alternierende Quersumme dieser Zahl durch 11 teilbar ist.

Teilbarkeit durch 12

Zahlen sind durch 12 teilbar, wenn sie auch durch 3 und 4 teilbar sind.

Teilbarkeit durch 15

Zahlen sind durch 15 teilbar, wenn sie auch durch 3 und 5 teilbar sind.

Teilbarkeit durch 25

Eine Zahl ist nur dann durch 25 (ohne Rest) teilbar, wenn die aus den letzten 2 Ziffern gebildete Zahl durch 25 teilbar ist.

Teilbarkeit durch 125

Eine Zahl ist durch 125 teilbar, wenn die aus den letzten 3 Ziffern gebildete Zahl durch 125 teilbar ist.

Kommentar #9352 von Max 27.10.14 15:45
Max

Ja das hat mir sehr geholfen

Kommentar #9480 von lissy lou 25.11.14 22:05
lissy lou

100%

Kommentar #9524 von ragi 04.12.14 16:32
ragi

ich verstehe die regel der 7 nicht. könnte jemand ein Beispiel nennen. Danke lg

Kommentar verfassen